Meine SiteGround Erfahrungen

Solltest du deine Website mit SiteGround hosten?

Meine Siteground Erfahrungen beziehen sich auf das CMS WordPress. 

Ich selbst hoste derzeit meine Website artomo.de auf Siteground. Vor kurzem bin ich von world4you zu Siteground gewechselt, da ich ständig mit lästigen Spamkommentaren überschüttet wurde und meine Ladezeiten bei 8 Sekunden lagen! Was äußerst schlecht ist. 

Was sich seit dem Wechsel zu SiteGround geändert hat und wie meine Erfahrungen mit dem offiziell von WordPress empfohlenen Hostinganbieter sind erfährst du in diesem Artikel.

Kurzfassung: Ist Siteground der optimale Hostinganbieter?

Wer keinen Bock auf den ganzen Artikel hat, der findet hier kurz und knapp meine Antwort auf die Frage „Solltest du deine Website mit SiteGround hosten?“ zusammengefasst.

Ja, das solltest du! Seit dem Wechsel zu SiteGround (ich bin mit dem GoGeek Paket gestartet) hat sich meine Websitegeschwindigkeit um das 6-fache erhöht!

Durch den integrierten SuperCacher benötigst du keine weiteren zusätzlichen Plugins, um deine Geschwindigkeiten zu optimieren und kannst damit sogar die Größe deiner Bilder automatisch verkleinern. Der Support antwortet kurioserweise immer innerhalb von 30 Minuten und das rund um die Uhr. Was wirklich klasse ist.

Durch das neue cPanel, das vor kurzem erst erschienen ist (August 2019) findest du alles sehr einfach und übersichtlich aufgebaut. 

Der einzige Nachteil den ich hier bei SiteGround sehe ist, dass die Website und das cPanel nicht auf Deutsch sind. Jedoch befindet man sich nach der Installation kaum noch im cPanel und WordPress ist ja anschließend auf Deutsch. Mit ein paar grundlegenden englisch Kenntnissen kommt man im cPanel bereits sehr gut zurecht. 

Unterm Strich: Preis/Leistung = 5 von 5 Sterne!

WordPress Website mit SiteGround installieren (deutsch)

SiteGround: Von WordPress.org offiziell empfohlen

Ich bin von Siteground wirklich begeistert und möchte dir zeigen, dass ich hier bei weitem nicht der einzige bin. Zum einen wird Siteground offiziell von WordPress.org als ein TOP Hosting Anbieter empfohlen. (wie unten im Screenshot zu sehen)

Die anderen beiden Anbieter die von WordPress empfohlen werden sind Bluehost und Dreamhost. Kurze Anekdoten zu den beiden Anbietern. 

BlueHost ist auch ein sehr guter Hosting Anbieter, jedoch finde ich in Sachen Performance und mit dem neuen übersichtlichen cPanel SiteGround einfach besser. 

Bei DreamHost habe ich 2 mal eine Domain registriert und hatte immer Probleme mit dem verknüpfen von WordPress. Einmal hat sich die Website beim Zahlungsprozess aufgehangen und einmal bei der Installation von WordPress. Was soll ich sagen, vielleicht hatte ich da einfach nur Pech, aber für mich ist DreamHost dadurch gestorben. 

siteground empfehlungen

SiteGround Empfehlungen und Reviews von anderen Nutzern

Quer durch das Web zeigt sich das Siteground immer wieder als bester Hosting Anbieter in Top Listen abschneidet und die Nutzer generell äußerst zufrieden sind. Ich habe dir hier auch mal ein paar Testberichte von anderen zusammengesucht. 

siteground erfahrungen google
siteground-testberichte
siteground review

Die verschiedenen SiteGround Pakete

siteground kosten vergleich

Willst du jetzt mit Siteground starten und ein ultraschneller Hosting genießen, so musst du dich für einen dieser Pläne entscheiden. 

Zum Start deiner ersten eigenen Website eignet sich das StartUp Paket bereits sehr gut und du machst damit keinen Fehler. 

Wer Wert auf ein noch schnelleres Hosting legt und vor hat eine Website oder einen Blog mit tausenden von Besuchern zu erstellen der sollte erstmal zum GrowBig Paket greifen. 

Die Pakete von SiteGround sind wirklich sehr gut zusammengestellt und auf ein maximales Preis- / Leistungsverhältnis ausgelegt. 

Bevor wir zu den Unterschieden der beiden Pakete im Detail kommen, schauen wir uns an, was alle beiden Pakete bieten und was zum SiteGround Standard gehört. 

Die Funktionen und Tools von SiteGround

Siteground funktionen

Einfache WordPress Installation

Siteground ist auf das CMS WordPress spezialisiert und bietet deshalb auch natürlich eine extrem einfache Installation an. Mit weniger als 5 Klicks installierst du deine WordPress Website und kannst bereits direkt im WordPress Dashbord arbeiten.

Alles was du tun musst ist WordPress auswählen, einen Benutzernamen und Passwort festlegen und 2 Minuten Gedult mitbringen für die Installation. Fertig!

Siteground ist einer der wenigen Anbieter die es dir ermöglichen direkt im WordPress Dashbord zu arbeiten. Im Normalfall dauert dies noch einige Stunden bis alles installiert ist.

Kostenloses SSL Zertifikat

siteground ssl zertifikat

Mittlerweile sollte ein SSL Zertifikat ein Standard für jede Website sein. SSL-Zertifikate schützen die übertragenen Daten deiner Website und stellen sicher, dass du die Anforderungen von Suchmaschinen erfüllst, die ungesicherte Websiten kennzeichnen.

Das bedeutet im Klartext eine sichere Website für deine Kunden und auch in den Augen von Google. (wirkt sich Positiv in deinen Suchergebnissen aus)

Mittlerweile bietet dir fast ein jeder Hosting Anbieter ein kostenloses SSL Zertifikat an. Es gibt jedoch immer noch Ausnahmen bei dem du auch für ein Standard SSL Zertifikat ein paar Euro extra im Monat zahlen musst.

Bei Siteground wird das SSL automatisch installiert und verwaltet. Du brauchst dich hierbei um nichts zu kümmern.  (manuelle Verwaltung ist natürlich auch möglich)

Kostenlose E-Mail Domain Konten

siteground webmail

Du kannst auch unbegrenzt kostenlose E-Mail Account mit deinem Domainnamen erstellen. Bedeutet du hast dann keine [email protected] Adresse sondern eine [email protected] Afresse. 

Zum Beispiel: [email protected] oder [email protected] 

Hier kannst du eben unendlich solcher E-Mail Accounts mit Domainnamen erstellen und diese mit mitgelieferten Mailprogramm via Webmail verwalten oder deine eigene Adresse in z.B. Outlook integrieren. 

siteground email verwaltung
So sieht die Verwaltung deiner E-Mail Konten im cPanel von SiteGround aus.

Sicherheit: Automatisierte Backups und Updates

Automatische WordPress-Updates

Das Aktualisieren von WordPress mit der neuesten Version ist ein wichtiger Schritt für die Aufrechterhaltung einer sicheren Website. Um sich nicht mehr um die mühseligen Update Prozesse von WordPress und auch WordPress Plugins kümmern zu müssen werden von SiteGround alle Aktualisierungen automatisch getätigt. Das sorgt für lückenlose Sicherheit und Zeitersparnis.

 

Benutzerdefinierte Firewall-Regeln zum Patchen von Sicherheitslücken

Siteground verwaltet die Gesamtsicherheit deiner Anwendung auf Server- und Firewall-Ebene, indem sie Schwachstellen in Bezug auf WordPress nachverfolgen und Patches gegen Exploits erstellen. Jedes Jahr wertden Dutzende solcher Regeln hinzugefügt und sie sind in der Lage, deine Websites zu schützen, noch bevor die offiziellen Entwickler ein Sicherheitsupdate veröffentlichen.

 

Automatische tägliche Backups

Keine Angst vor bösartigen Hackern, Datenverlust oder menschlichem Versagen. Durch tägliche automatische Backups wird deine Website immer gesichert und es werden bis zu 30 Kopien auf deinem Konto gespeichert, auf die du zurückgreifen kannst. 

Die Wiederherstellung ist für alle Shared Hosting-Pläne kostenlos.

24/7 Kunden Support

Der Support von Siteground steht dir per Telefon, Ticket und LiveChat 24 Stunden, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr zur Verfügung.

Meine eigenen Erfahrungen mit dem Support sind auch nur positiv. Ich habe bisher 3 oder 4 mal den Support kontaktiert. Einmal per LiveChat der sehr schnell startete und dann kompetent mein Problem löste. 

Die weiteren male waren per Ticket und kurioserweise wurde meine Nachricht immer nach genau 30 Minuten beantwortet. Das ist meiner Meinung nach auf jeden Fall schnell genug und auch die Antwort war immer vollstens zu meiner Zufriedenheit.

30 Tage Geld Zurück Garantie

Mit der 30-tägigen Geld zurück Garantie kann im Grunde auch gar nichts falsch laufen. 

Bist du mit dem Hosting aus irgendeinem Grund nicht zufrieden, so kannst du, ohne Angabe von einem Grund, das Hosting wieder kündigen und du bekommst dein Geld 100% zurück.

SiteGrounds wundervolles Dashbord (cPanel)

SiteGround cPanel

Das nenne ich ein wunderbar aufbereitetes und übersichtliches cPanel. (Control Panel) 

Das ist die Benutzeroberfläche von SiteGround, von dem aus du sämtliche Einstellungen vornehmen kannst. Ähnlich wie auch WordPress ist das Dashbord dabei sehr einfach zu verstehen und alles einfach zu finden. 

Man muss ehrlich sagen, das war auch längst überfällig. Lange genug war das Siteground Dashbord bereits veraltet und nicht mehr zeitgemäß. Doch man muss sagen, das warten hat sich gelohnt und die neue Benutzeroberfläche ist der Hammer!

Vom Dashbord aus kannst du deine Benutzerdaten abrufen & gegebenfalls ändern, E-Mail Konten verwalten, Backups abrufen, Caching aktivieren, SSL Verschlüsselung verwalten, usw. 

SiteGround Webserver Performance

Serverstandorte

SiteGround besitzt Server auf drei Kontinenten. Durch nahe Server werden Websiten noch schneller geladen. 

Für alle Server wird die NGINX-Webservertechnologie verwendet, um das Laden des statischen Inhalts aller gehosteten Websiten zu beschleunigen.

Kostenloses Cloudflare CDN

Ein Cloudflare Content Delivery Network beschleunigt das Laden deiner Website in jedem Teil der Welt. Deine Website wird dafür „kopiert“ und auf mehrere Rechenzentren verteilt.

Dabei wird dann bei Aufruf deiner Website immer auf das nächstgelegene Rechenzentrum zugegriffen. Das spricht auch wieder für schnellere Websiteaufrufzeiten.

Cloudfare CDN ist bei fast keinem Webhoster inklusive. Cloudfare alleine kostet dich ansonsten 20€ pro Monat – damit hast du also bei Siteground ein sehr hohes Ersparnis. 

 

100% SSD Laufwerke

hosting mit ssd laufwerken

SiteGround verwendet 100% SSD Laufwerke für die Speicherung von Dateien und Datenbanken. Das bedeutet eine 1000-fache Steigerung der Operationen im Vergleich zu normalen Laufwerken.  

Bei anderen Hosting Anbietern zahlt man für SSD oft extra und diese sind dann relativ teuer. Beziehungsweise bekommt man nur eine begrenzte Menge an SSD Speicher…

HTTP/2 und PHP7

HTTP / 2 ist das neueste Netzwerkprotokoll, das das Laden von Websites im Browser erheblich beschleunigt.

Siteground zählt zu den ersten Hosts die HTTP/2 unterstützen. Damit dieser Service genutzt werden kann, brauchst du ein gültiges SSL Zertifikat. 

Dieses bekommst du ebenfalls inklusive.

GrowBig: Super Cacher

Wie du dir bereits denken kannst, geht es beim Super Cacher ebenfalls um Performance und Seitenladegeschwindigkeit. 

Das ist einfach das, um was es bei einem guten Webhoster geht, denn keiner hat Lust auf Seitenladezeiten von 10 Sekunden…

Caching beschleunigt die Bereitstellung des dynamischen Inhalts einer Website erheblich. 

Der Siteground SuperCacher ermöglicht auch die Optimierung der Website-Geschwindigkeit durch Zwischenspeicherung.

Wer nicht SiteGround als Hosting Anbieter verwendet, der sollte sich das Caching von WPRocket zulegen. (Kosten = 49,-$)

Fazit: Meine Siteground Erfahrungen

Ja, ich bin absolut begeistert von SiteGround und vor allem meine eigenen Siteground Erfahrungen sprechen für sich.

Durch den Super Cacher, dem CDN und den schnellen Servern von Siteground, konnte ich meine Seitenladezeit von 8 Sekunden auf 1,5 Sekunden optimieren. Das ist der Wahnsinn!

Ich konnte sehr gute Erfahrungen mit dem Support machen, die neue SiteGround Benutzeroberfläche ist wunderbar einfach gestaltet und sehr übersichtlich. 

Ich habe bereits viele andere Hosting Anbieter getestet und mit SiteGround mache ich die deutlich besten Erfahrungen. Auch der Transfer von meinem alten Hosting Anbieter zu SiteGround war absolut kein Problem, da SiteGround alles für mich erledigt hat.

Egal ob du ein brandneues Hosting starten und deine erste WordPress Website erstellen willst oder dein altes Hosting kündigst und einen neuen zuverlässigen, hochoptimierten Partner suchst – bei SiteGround bist du goldrichtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.