AllgemeinArten der FotografieFotografieGrundlagen der Fotografiefotografie buch

Fotografie Buch Empfehlungen | Die besten Fotografie Bücher

Was ist das beste Fotografie Buch? Und kann man mit Fotografie Büchern überhaupt das Fotografieren lernen? Die Antwort ist ja kann man. Zumindest übermitteln dir die Bücher verschiedene Grundlagen die essentiell sind. 

Was du dazu noch brauchst ist anschließend natürlich sehr viel Übung. Aber wo ist das schon nicht der Fall. Und welches Buch ist jetzt das richtige für dich?

Auf dem Markt tummeln sich viele verschiedene Bücher zum Thema fotografieren lernen. Das eine, allumfassende Fotografie Buch gibt es hier leider nicht. Die besten Bücher findest du online und da hast du nicht immer die Möglichkeit dich ein bisschen einzulesen. Welches das richtige Buch für dich als Anfänger oder Fortgeschrittener Fotograf ist erfährst du in diesem Beitrag. 

Fotografie Buch speziell für Kameraneulinge

Hierbei meine sich nicht ein einziges Buch, dass jede Kamera erklärt und auch nicht die Bedienungsanleitung. Es gibt zu beinahe jedem Kameramodell ein eigenes Buch. So gibt es beispielsweise für die Sony Alpha 6000 ein eigenes Buch, sowie für die Canon EOS 750D. Du kannst dir speziell für die von dir verwendete Kamera ein Buch holen, um jede Einstellung genau nachvollziehen zu können. 

Die ersten Blicke können natürlich auch in das mitgelieferte Benutzerhandbuch deiner Kamera wandern. Die meisten Bedienungsanleitungen sind aber leider unzureichend und zu technisch gehalten, um einen erstmaligen Einstieg in die Kamerabedienung zu ermöglichen.

Ein ergänzendes Buch zum eigenen Kameramodell ist wesentlich detailreicher und mit ergänzenden Fotos ausgestattet, was vor allem bei Einstellungserklärungen vorteilhaft ist.

Ich werde dir hier natürlich nicht für jede Kamera das Handbuch verlinken. Hier findest du, aber die handbücher für meine Top 3 Einsteigskameras:

Canon EOS 750D: Das Handbuch zur Kamera von Dietmar Spehr

Sony Alpha 6000 Das Buch zur Kamera von Frank Späth

Nikon D7200 Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz von Heike Jasper

Das Digitale Fotografie Buch | Grundlagen und Fotopraxis

Das Digitale Fotografie Buch | Grundlagen und Fotopraxis

Das Buch „Digitale Fotografie: Grundlagen und Fotograxis“ von Jacquelin Esen ist toll für Einsteiger. Das Buch umfasst 316 Seiten in bereits zweiter Auflage. 

Angefangen bei den technischen Grundlagen und der Bildgestaltung über verschiedene Bereiche der Fotografie bis hin zur Nachbearbeitung am Computer ist alles dabei. Das Bild ist einfach erklärt und leicht zu verstehen. 

Sehr praxisnah und mit vielen tollen Bildern anschaulich erklärt.

„Digitale Fotografie: Grundlagen und Fotopraxis“ hier zum besten Preis in Amazon kaufen !

Die kreative Fotoschule: Endlich fotografische Zusammenhänge verstehen

Die kreative Fotoschule: Endlich fotografische Zusammenhänge verstehen​

Das Buch „Die kreative Fotoschule: Endlich fotografische Zusammenhänge verstehen“ von Markus Wäger wurde 2015 für den Deutschen Fotografie-Buchpreis nominiert. 

Das Buch umfasst 437 Seiten und ist in 4 Bausteine aufgeteilt. Diese Bausteine sind die Kapitel Licht, Perspektive, Schärfe und Komposition. Das Buch ist sehr umfangreich und auch für Fortgeschrittene geeinget. Jedoch wird das Wissen trotzdem einfach und klar erklärt.

Aufgrund vom Background des Autors im Bereich Grafikdesign,  ist ihm auch der kreative Aspekt sehr wichtig und dies lässt er auch im Bauch einfliessen. Klare empfehlung!

„Die kreative Fotoschule: Endlich fotografische Zusammenhänge verstehen“ hier zum besten Preis in Amazon kaufen!

Diana lernt Fotografieren

Diana lernt Fotografieren​

Das Buch „Diana lernt fotografiern“ von Gunther Wegner erfreut sich großer Beleibtheit im Netz. Mit ausführlichem Wissen auf 480 Seiten richtet sich dieses Buch ebenfalls besonders an Anfänger. 

Buchinhalt sind typische Themen wie der Kamerakauf, Grundlagen der Fotografie, Umgang mit der Kamera, Bildgestaltung und Bildbearbeitung mit Lightroom. Das besondere am Buch ist, dass das Wissen wird im Interviewstil vermittelt wird. Diana stellt die Fragen als Anfängern an den Fotografen Gunther, der diese kompetent beantwortet. Am Ende zu jedem Kapitel findest du dann Praxisaufgaben.

„Diana lernt Fotografieren“ hier zum besten Preis in Amazon kaufen!

Der Fotokurs für Einsteiger: Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras

Der Fotokurs für Einsteiger: Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras​

Das Buch „Der Fotokurs für Einsteiger: Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras“ von Chris Gatcum ist ein solides preisgünstiges Anfängerbuch. Dieses Buch umfasst 192 Seiten und ist gut bewertet.

Auch in diesem Buch werden die technischen Grundlagen vermittelt. Dazu  wird die Bildbearbeitung angeschnitten und verschiedene Fotografiesituationen beschrieben.

Mit fast der hälte der Seiten, ist dieses Buch nicht ganz so umfangreich wie die bisherigen. Dafür ist es relativ günstig.

„Der Fotokurs für Einsteiger: Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras“ hier zum besten Preis in Amazon kaufen!

Die große Fotoschule

Die große Fotoschule

Das Buch „Die große Fotoschule“ von Christian Westphalen befindet sich bereits in der 3. Auflage. Auf über 700 Seiten wird umfangreiches Wissen vermittelt. 

„Von den technischen Grundlagen bis zur fotografischen Praxis bietet dir dieses Handbuch das komplette Wissen zu Kamera- und Objektivtechnik, Umgang mit Licht und Beleuchtung, Blitzfotografie, Scharfstellung, Prinzipien und Regeln der Bildgestaltung, Filmen mit der Systemkamera bis hin zur Bildbearbeitung.“ – Buchbeschreibung des Autors.

Das Buch ist wirklich sehr komplett und umfangreich. Ich finde es klasse, würde es aber einen kompletten Anfänger aufgrund der Menge an Inhalt nicht empfehlen. Für fortgeschrittenere Fotografen auf jeden Fall.

„Die große Fotoschule“ hier zum besten Preis in Amazon kaufen!

Digitale Fotografie - Der Meisterkurs

Digitale Fotografie - Der Meisterkurs​

Das Buch „Digitale Fotografie – Der Meisterkurs“ von Michael Hennemann ist ebenfalls bereits in der 3. Auflage erhältlich. Buchumfang sind hier 384 Seiten.

Sehr cooles Ad-on bei diesem Buch ist der Zugang zu sämtlichen im Buch verwendeten Bildern. Diese kannst du herunterladen und danach selbst digital bearbeiten. 

Auch dieses Buch richtet sich eher an Fortgeschrittene und ich würde es dir nicht unbedingt als vorrangiges Buch empfehlen. Es ist jedoch eine sehr gute Ergänzung in deiner Sammlung für die digitale Fotografie.

„Digitale Fotografie – Der Meisterkurs“ hier zum besten Preis in Amazon kaufen!

Bücher zu den verschiedenen Bereichen der Fotografie

All diese Bücher befassen die Themen der Fotografie eher im allgemeinen. Hast du diese Grundlagen erst einmal drauf und bist per „du“ mit deiner Kamera, so kannst du dir auch speziellere Bücher zulegen. In allen Bereichen der Fotografie wirst du ebenfalls weitere ausführliche Bücher finden. 

Spezielle Bücher oder Fotokurse zu speziellen Bereichen wie der Landschaftsfotografie, Portraitfotografie, Immobilienfotografie oder Makrofotografie findest du in den jeweiligen Artikeln. 

"Der große Online Fotokurs" der Grazer Fotoschule

Meine Empfehlung für jeden der richtig mit der Fotografie durchstarten möchte. Im großen Online Fotokurs erhältst du 10 Stunden geballtes Wissen über die Fotografie. Von der Portraitfotografie bis hin zur Unterwasserfotografie lernst du einfach alles zu fotografieren was dir vor die Linse kommt!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*

code

Beitragskommentare